Einige Elemente dieser Homepage benötigen JavaScript !!!
Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit alle Funktionen dieser Seite verfügbar sind.

Es gilt leider noch Haus- und Landesverbot für ALLE, die das BRD- und EU-Staaten-System aktiv gegen das Natur- und Völkerrecht unterstützen und die UN/A/RES/56/83 aus 2002
sowie die Konvention von Montevideo 1933
nicht anerkennen




Zutritt nur nach Anerkennung des
Religionsstaats LichtlanD
 



Um Zugriff auf den internen Bereich zu bekommen (unter BETRETEN) benötigen Sie zwingend Cookies!

LichtlanD TV



"LichtlanD - Für Treue, Wahrhaftigkeit und Gerechtigkeit"
2. Teil - Freiheit statt Sklaventum  | 16.05.2013





"LichtlanD - Für Treue, Wahrhaftigkeit und Gerechtigkeit"
1. Teil - Einleitung  | 01.05.2013





Alpenparlament-Beitrag zum LichtlanD-Weg  | 01.05.2013




LichtlanD – Erklärung zur Diktatur des 3. Reiches  | 29.08.2012




LichtlanD – Vortrag in Schöllkrippen Teil II vom 28. Juli 2012  | 28.07.2012




LichtlanD – Vortrag in Schöllkrippen Teil I vom 28. Juli 2012  | 28.07.2012




LichtlanD – Erklärung zur Schuldenaufrechnung vom 23. Juli 2012  | 23.07.2012




LichtlanD – Generalnichtigkeitserklärung vom 30. Juni 2012  | 30.06.2012




LichtlanD – Botschaft an die Seelen dieser Welt  | 21.06.2012




LichtlanD – Friedenserklärung vom 17. Juni 2012  | 17.06.2012




LichtlanD – ein neues Leben in Liebe und Licht  | 23.05.2012





Papst spricht von politisch organisierter Räuberbande!
Papst ruft auf zum Widerstand auf Basis des Naturrechts gegen das Unrecht!
Er klagt den Rechtspositivismus an als Zerstörer des Rechts und des
Menschen in ganz Europa!
Es ist tatsächlich eine sehr philosophische und sehr sehr hochwertige
Rede für die Würde und Rechte aller Menschen nach dem Willen des Schöpfers!
Damit straft der Papst zwar alle Gegner ab, wobei er jedoch im
Umkehrschluß "sein System" auch abstrafend vernichtet!
Der Papst legitimiert hiermit sogar den Religionsstaat LichtlanD!

"Die Papst-Rede im Bundestag"  | 22.09.2011




"Droht der Erde eine galaktische Superwelle?"  | 5.11.2012




"Vatikan Teleskop heißt Luzifer"  | 11.10.2012